Spülungskoffer 

Spülungskoffer

 

 

Bohrspülungen kommen bei vielen Bohraktivitäten zum Einsatz (z.B. bei Wasserbohrungen, Horizontal-, Richt- und Gründungsbohrungen, Geothermischen Tiefbohrungen, Bohrungen nach Öl und Gas aber auch im Berg- und Tunnelbau). Für den Erfolg der Unternehmung müssen die richtigen physikalischen und chemischen Eigenschaften vor Einsatz der Spülung sichergestellt werden.

 

Im Spülungskoffer können die wichtigsten Messgeräte zur Untersuchung von Bohrspülungen aber auch Zementsuspensionen übersichtlich verstaut werden und ermöglichen so die jederzeitige Untersuchung im Feld. Die Bestückung des stoßsicheren Koffers erfolgt nach Kundenwunsch. Er ermöglicht dann die Bestimmung:

 

  • der Viskosität
  • der Dichte
  • Wasserabgabe
  • pH Wert
  • Setzmaße
  • Sandgehalt
  • Filtration

 

 

Spülungskoffer 9000.00.8550400

 

Wählbarer Inhalt:

 

 
Spülungswaage 8030.0000014000
Ringapparat 7300.11.0000090
Filterpapier für Ringapparat 9000.00.8490200
Sand-Content Kit komplett 8030.00400-0100
Marsh-Trichter, 4,76 mm 8030.0000020100
Marsh-Trichter, 10,0 mm 8030.1000020100
Marsh-Trichter, 8,0 mm 8030.2000020100
Messbecher für Trichter, 1000ml 8030.0000020200
Stoppuhr 9000.00.3490600
Messzylinder, 500ml 9000.00.8480600
Messbecher, 1000ml 9000.00.8485400
Indikatorstäbchen pH-Fix 9000.00.7710600
Indikatorstäbchen zur Messung des Wasserhärtegrades 9000.00.7710500